Wie können wir in einer Welt mit "alternativen Fakten" Informationen noch Glauben schenken?

Wie können wir in einer Welt mit "alternativen Fakten" Informationen noch Glauben schenken?

Nur wenn man wirklich offen für die Möglichkeit ist, sich zu irren, kann man jemals lernen, sagt der Forscher Alex Edmans. In einem aufschlussreichen Vortrag untersucht er, wie die Voreingenommenheit bei der Bestätigung - die Tendenz, nur Informationen zu akzeptieren, die die eigenen persönlichen Überzeugungen unterstützen - einen in den sozialen Medien, in der Politik und darüber hinaus in die Irre führen kann, und bietet drei praktische Werkzeuge an, um Beweise zu finden, denen man tatsächlich vertrauen kann. 



Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Nehmen Sie kostenfrei an unserem Minikurs teil!
Wir mögen keinen Spam und geben daher keine Informationen an Dritte weiter. Sie können sich auch jederzeit aus der Liste wieder abmelden. Mit drücken des Buttons Jetzt herunterladen, erteilen sie uns die Einverständnis zum Zusenden des Whitepapers und zum Eintragen in unseren Newsletterverteiler. Hier finden Sie weiter Infos zum Datenschutz

Kontakt


StraightONE GmbH
Fürther Straße 54
90429 Nürnberg


(0049) 911 2177 380


mail@straight.one

Gratis Minikurs

Jetzt kostenlos zum Minikurs: Behavioral Economics Effekte anmelden. 
Wir mögen keinen Spam und geben daher keine Informationen an Dritte weiter. Sie können sich auch jederzeit aus der Liste wieder abmelden. Mit drücken des Buttons Jetzt herunterladen, erteilen sie uns die Einverständnis zum Zusenden des Whitepapers und zum Eintragen in unseren Newsletterverteiler. Hier finden Sie weiter Infos zum Datenschutz