/ PREIS VS. WERT

Pricing braucht Strategie 

Vermeiden Sie reaktives Pricing 

Eine erfolgreiche Preisstrategie beinhaltet auch immer einen Plan für verschiedene Szenarien. Was machen wir, wenn der Wettbewerber die Preise senkt? Wie gehen wir vor, wenn ein neues Produkt in unserer Kategorie auf den Markt kommt? Was machen wir, wenn der Absatz nicht wie geplant anläuft? 

Es gibt viele mögliche Ursachen dafür, dass man seine Preisstrategie überdenken muss. Aber die gute Nachricht ist : Die allermeisten davon sind keine Überraschung. Man kann für jedes Szenario schon vorab einen Schlachtplan entwickeln, wie sie mit diesen Unwägbarkeiten umgehen wollen.


DIE WICHTIGSTE REGEL: 
Preissenkungen müssen die allerletzte Option sein. Nicht die Erste.


Aber leider ist oft das Gegenteil der Fall. Denn Preissenkungen sind aus vielerlei Gründen zwar die einfachste, aber nicht die beste Option. Nicht selten wird schon bei ersten Schwierigkeiten direkt an der Preisschraube gedreht - noch bevor überhaupt probiert wurde, mit anderen Maßnahmen als einer Preissenkung das Problem in den Griff zu bekommen. 


Preissenkungen sind in den allermeisten Fällen genau das falsche Signal.

Denn sie führen zur EROSION von Gewinnen und des Customer Lifetime Values.


Wenn überhaupt, dann sollten Preissenkungen eine strategische Entscheidung sein, und die Konsequenzen bekannt und bewusst gewählt. Denn für die Preissenkung müssen Sie etwas zurückbekommen, dass langfristig auf Ihre Ziele einzahlt.

Nur dann kann eine Preissenkung ein Investment sein - und nicht nur eine Kurzschlussreaktion auf schlechte Zahlen.

4 Gründe:
Warum den Preis zu senken (oft) ein Fehler ist.

Erfahren Sie warum Sie mit Preissenkungen Ihr Ziel nicht erreichen. 
Jetzt herunterladen

Kontakt


StraightONE GmbH
Fürther Straße 54
90429 Nürnberg


(0049) 911 2177 380


mail@straight.one

Gratis Minikurs

Jetzt kostenlos zum Online Mini-Kurs: Behavioral Economics Effekte anmelden. 
Wir mögen keinen Spam und geben daher keine Informationen an Dritte weiter. Sie können sich auch jederzeit aus der Liste wieder abmelden. Mit drücken des Buttons Jetzt herunterladen, erteilen sie uns die Einverständnis zum Zusenden des Whitepapers und zum Eintragen in unseren Newsletterverteiler. Hier finden Sie weiter Infos zum Datenschutz